Fliegen mit Karl

Saturday, 20th May 2017 at TBD

Location: TBD

This event is in the past.

Vom gemeinsamen und genussvollen Hausbergfliegen bis hin zum XC-Fliegen - ALLES ist Möglich - Je nach Wetterlage!

Comments

Displaying 3 comments
at 6:57am on Saturday, 20th May 2017
Das Wetter ändert sich im Stundentakt und entsprechend natürlich die Prognosen...

Also wie gestern bereits angekündigt:

Sa
Fliegen am Zugi. Werde gegen 13.30 dort sein.

So
Ich möchte Euch gerne Einladen, das Fluggebiet Opfistich kennenzulernen.
Treffpunkt 13.00-13.30 beim Gasthof Reiatstube.
ÖV Verbindung 1:
ZH HB S24 ab 11.44
Winterthur S24 ab 12.19
Thayngen an 12.56
Thayngen N26 ab 13.00
Opfertshofen SH, Reiatstube an 13.16

ÖV Verbindung 2:
ZH HB RE ab 12.05
Schaffhausen an 12.43
Schaffhausen S24 ab 12.48
Thayngen an 12.56
Thayngen ab N26 13.00
Opfertshofen SH, Reiatstube an 13.16
at 8:03pm on Friday, 19th May 2017
Wie Alfredo vor Ort bereits berichtet, bewegt sich die Front schneller Richtung NO - resp. ist schon durch.

Sa
Wer Lust hat für einen Schwatz und ein wenig rumdümpeln in der Luft, kann das auf dem Zugi machen (leichter NW).
Ich werde ab 13/14 Uhr dort sein.

So
Opfistich wird immer realistischer. Ich denke mir mal, dass die prognostizierten "Turbulenzen" am Morgen im Verlauf der nächsten 24 Stunden noch korrigiert werden.
Die Idee wäre, so gegen 13.00 in Opfertshofen zu sein (ÖV Station Bus "Opfertshofen SH, Reiatstube").
Sollte sich die Bise anders verhalten als prognostiziert, wäre da noch der Plan B "Balderen"...
Ich denke mal, am So wird definitiv geflogen und am Sa ab 7.00 kann ich auch sagen, wo genau.
at 11:32am on Friday, 19th May 2017
Momentan ist es schwierig die Wettersituation einzuschätzen.
Wie schnell zieht die Front aus Westen vorbei?
Kann hoffentlich heute Abend ab 19.00 genaueres sagen.

Der grobe Plan kann wie folgt aussehen:
Sa
kaum was richtiges machbar. Ich denke aber, für die die in die Luft möchten, dass sich ein Fenster öffnet am Zugi (ab 12.00). Weiter gegen Osten könnte es noch zu feucht sein.

So
Im Moment sieht es so aus, das die Bise ziemlich stark sein wird. In den Voralpen West ist sie eher sanfter (Marbachegg). Ist halt von der Anreise her aufwendig und es sind eher Flüge Richtung Fribourg/Lausanne möglich - also auch aufwendige Rückreise.
Ich tendiere für den Sonntag nach Opfertshofen zu gehen (SP Opfistich). Ist auch per ÖV gut erreichbar.
Ein interessantes Fluggebiet mit Übungshangcharakter (wenns nicht gerade geht, kann man mit dem Schirm wieder hochlaufen).
Wenn's man nicht mehr fliegen will, gibt's auf der Gartenterasse der Reiatstube, direkt unterhalb des Landeplatzes, auch feine Coups!

Who's coming? See all

No responses yet.

Export to your calendar


PARAnoia

Powered by GroupSpaces · Terms · Privacy Policy · Cookie Use · Create Your Own Group